Versandkostenfrei ab 40€

CALM ME DOWN ERBSENSÜPPCHEN MIT KNUSPER-QUINOA

Agility

Die bringt Löffel für Löffel den Körper und die Seele in Balance. Verantwortlich dafür sind die beruhigenden B-Vitamine und Mineralien aus Quinoa und ein guter Mix aus Pflanzeneiweiß, aus Erbsen, Soja und Quinoa.

Info_zeit

Zubereitung: ca. 25 Min 

Info_kcla

Pro Portion ca. 460 kcal, 16 g E, 26 g F, 40 g KH

 

 

Zutaten für ca. 2 Portionen


 

1 Zwiebel
2 Stangen Staudensellerie
3 Stiele Minze
2 EL Olivenöl
300 g TK-Erbsen
500 ml Gemüsebrühe
40 g weiße Quinoa
Salz
125 g Soja Kochcreme Cuisine (veganer Sahneersatz; alternativ Kochsahne 15 % Fett)
Saft von ½ Zitrone
Pfeffer

 

Zubereitung


Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Den Staudensellerie putzen, waschen und in schmale Stücke schneiden. Die Minze waschen und trockenschütteln. Blättchen von den Stielen zupfen und fein schneiden. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Die Erbsen zugeben, die Brühe angießen und alles aufkochen. Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Inzwischen die Quinoa in Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Quinoa abgießen, gut abtropfen lassen und auf einem sauberen Küchentuch oder Küchenpapier ausbreiten. Quinoa möglichst trockentupfen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Quinoa darin unter Wenden in 5–10 Minuten knusprig braten und leicht salzen, zur Seite stellen.

Die Suppe vom Herd nehmen, fein pürieren und Soja Cuisine einrühren. Suppe mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe zum Mitnehmen in ein großes Schraubglas oder einen Thermosbehälter füllen. Quinoa in ein kleines Schraubglas füllen, Minze in eine kleine Vorratsdose geben. Die Suppe vor dem Servieren evtl. erhitzen und mit Quinoa und Minze bestreut servieren.

 


Info_download

 

 

Tags: Agility
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.